Mühlenverein

Aktuelles

Veranstaltungskalender, Ankündigungen, Berichte

Der Anfang 1989 gegründete gemeinnützige Verein "Holzlarer Mühle e.V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unter Denkmalschutz stehende historische Holzlarer Wassermühle wiederherzustellen und für die Bevölkerung in Bonn zu erhalten. Aufgrund großzügiger Unterstützung durch die Stadt Bonn, verschiedener privater und öffentlicher Einrichtungen und zahlreicher Holzlarer Bürger sowie mit Hilfe einer Zuwendung der Nordrhein-Westfalen-Stiftung konnten 1994 die wesentlichen Restaurierungsmaßnahmen beendet und die Mühle in ihrem Bestand gesichert werden. Die Mühle verfügt wieder über ein Wasserrad, das in Art und Ausmaß dem historischen Vorbild entspricht; ferner konnten die in den 60-er Jahren ausgebauten Teile der Getriebemechanik erneuert werden, so dass das gesamte Mahlwerk wieder funktionsbereit ist. Vor allem bezüglich der Restaurierung der technischen Einrichtung ist der Verein dem Technischen Hilfswerk Beuel sehr zu Dank verpflichtet.

 

Die Holzlarer Mühle ist Eigentum des Vereins Holzlarer Mühle e.V. Die Unterhaltungskosten der Mühle werden aus den Beiträgen der Vereinsmitglieder bestritten. Für größere Renovierungsmaßnahmen ist der Verein auf Spenden angewiesen. Der Verein ist wegen Förderung der Denkmalpflege durch Freistellungsbescheid des Finanzamts Bonn-Außenstadt, StNr. 206/5865/0396 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit. Beiträge und Spenden können daher von der Steuer abgesetzt werden.

Wenn Sie uns als privates oder institutionelles Mitglied unterstützen möchten, können Sie
hier die Beitrittserklärung ausfüllen und ausdrucken.